Ausfall der DC-Kühlung

von | Jun 5, 2020 | aktuelle Beiträge

Hinweis auf einen externen Artikel! Alle Rechte hierzu verbleiben natürlich beim Autor und dem Verlag.

Was passiert 60 Sekunden nach einem Totalausfall der Datacenter-Kühlung?

 | Autor / Redakteur: Ken Jesse Lindenberg und Karsten Tawackolian* / Ulrike Ostler.

 *Die Abbildungen und der Beitrag zur Untersuchung von Ausfallszenarien am Forschungs- und Testrechenzentrum am Hermann-Rietschel-Institut der TU Berlin stammen von Karsten Tawackolian und Ken Jesse Lindenberg. Das Institut fokussiert zusammen mit Dr. Ralph Hintemann vom Borderstep Institut und der DC-CE RZ-Beratung GmbH & Co. KG zur Zeit das Thema Ausfallszenarien in Rechenzentren als mögliches neues Forschungsfeld.

DATACENTER INSIDER

 Hier geht es zum Originalartikel: Link

 

Weitere Beiträge:

Auftragssimulation für Elektronikequipment

Um eine saubere Aufwandsabschätzung erstellen zu können, sollte als erstes die Aufgabenstellung klar definiert sein. Aufgrund dieser Aufgabenstellung kann in der Folge der Detailgrad für ein physikalisch richtiges Modell festgelegt werden. Letztendlich spart man mit dem Grundsatz „nur so viele Details wie nötig“ Zeit und Geld!

Neuheiten zu 6SigmaET Release 16

6SigmaET ist eine führende thermische Simulationssoftware für die...

CoolingDays 2021

Cooling Days - Kompetente Ausbildung für Ingenieure Nach nun einer...

Sind Gap Pads wirklich immer sinnvoll?

Simulieren geht über Philosophieren: Der Artikel geht der Frage nach, ob...

6SigmaET Release 15

6SigmaET ist nicht ohne Grund eines der am schnellsten wachsenden...

Zertifizierungsgerechte Simulationsmodelle

Wie kann das Simulationsmodell zu einer Produktzertifizierung beitragen...